Biografie

Wulf-Jürgen Adler, geb. 31. Mai 1948
studierte Deutsch, Sozialkunde, Geschichte für das Lehramt; Literatur-, Theaterwissenschaft, Soziologie mit Magisterabschluss in Aachen, Frankfurt, Wien und München; arbeitete als Lehrer, Tutor (Universität), Regieassistent, padägogischer Mitarbeiter (VHS); von 1984 bis 2013 Direktor der Volkshochschule Soest, betreute dort u. a. die Fachbereiche "Kulturelle Bildung" und "Musisch-manuelle Bildung". Lebt und arbeitet in Soest (Westfalen), Dammendorf (Brandenburg) und Berlin.

Künstlerische Tätigkeit

Beginn der intensiven künstlerischen Arbeit 1990, Autodidakt; Materialien: Acryl auf Leinwand, Nessel, Jute, Papier, teilweise Mischtechnik (Ölkreide, Collagen).